Geschichte

Tradition trifft Innovation

1938

Fritz Schwarzer, Firmengründer mit Können und Weitblick

1979

Standard Herzkatheter-Messplätze unter Röntgenbedingungen

1982

Entwicklung des ersten mikroprozessorgesteuerten Stimulators in enger Zusammenarbeit mit der Universität Maastricht

1987

CardioTek präsentiert das erste Computer-gesteuerte Elektrophysiologische Messsystem (EMS)

1995

EMS 4.0 mit integriertem Stimulator. CardioTek-Gründung als Spin-off der Universität Maastricht

2003

Präsentation des weltweit kleinsten, portablen EP-Lab mit integriertem Stimulator

2004

Einführung eines neuen anwenderfreundlichen Betriebskonzepts

2008

Markteinführung des Herzkatheter-Messplatzes evo duo. Neben der Hämodynamik beinhaltet das evo duo die modulare Erweiterung mit Elektrophysiologie EP-TRACER

2010

Schwarzer übernimmt die Mehrheit an der CardioTek B.V. und verstärkt damit die erfolgreiche Zusammenarbeit weiter

2013

Einführung von cardWorks, einem kardiologischen Management- und Reporting-System zur Optimierung des Workflow im Katheterlabor

2014

Vollständige Integration der beiden Unternehmen zu Schwarzer Cardiotek. FDA-Zulassung für den EP-TRACER

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen