Geschichte

Tradition trifft Innovation

1938

Fritz Schwarzer, Firmengründer mit Können und Weitblick

1979

Standard Herzkatheter-Messplätze unter Röntgenbedingungen

1982

Entwicklung des ersten mikroprozessorgesteuerten Stimulators in enger Zusammenarbeit mit der Universität Maastricht

1987

CardioTek präsentiert das erste Computer-gesteuerte Elektrophysiologische Messsystem (EMS)

1995

EMS 4.0 mit integriertem Stimulator. CardioTek-Gründung als Spin-off der Universität Maastricht

2003

Präsentation des weltweit kleinsten, portablen EP-Lab mit integriertem Stimulator

2004

Einführung eines neuen anwenderfreundlichen Betriebskonzepts

2008

Markteinführung des Herzkatheter-Messplatzes evo duo. Neben der Hämodynamik beinhaltet das evo duo die modulare Erweiterung mit Elektrophysiologie EP-TRACER

2010

Schwarzer übernimmt die Mehrheit an der CardioTek B.V. und verstärkt damit die erfolgreiche Zusammenarbeit weiter

2013

Einführung von cardWorks, einem kardiologischen Management- und Reporting-System zur Optimierung des Workflow im Katheterlabor

2014

Vollständige Integration der beiden Unternehmen zu Schwarzer Cardiotek. FDA-Zulassung für den EP-TRACER

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" to provide the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or click "accept", you agree.

Schließen