Universitätsklinik Würzburg stattet drei Herzkatheterlabore mit dem neuen hämodynamischen Messplatz „evolution“ aus

Der hämodynamische Messplatz evolution der Schwarzer Cardiotek GmbH unterstützt Prozeduren der interventionellen Kardiologie. Schwarzer Cardiotek wurde gemeinsam mit Philips Healthcare für die Ausstattung von drei Herzkatheterlaboren im Herzzentrum Würzburg beauftragt. Die erste Installation fand im April 2019 statt und die intensive Zusammenarbeit entwickelte sich bis Ende des Jahres zur großen Zufriedenheit aller Beteiligten.

Mit der Installation in Würzburg sind bereits über 20 Systeme der neuen Generation hämodynamischer Messplätze im deutschsprachigen Raum in Betrieb gegangen.

evolution nutzt als erster Messplatz das Betriebssystem Windows 10 IoT. Durch die Abkündigung von Windows 7 durch den Hersteller Microsoft entsteht eine starke Motivation für viele Anwender in die zukunftsfähige Version von Windows 10 IoT zu investieren. Schwarzer Cardiotek unterstützt Kunden und Interessenten bei der Umstellung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" to provide the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or click "accept", you agree.

Schließen