Der EP-TRACER Portable unterstützt Wissenschaftler der University of California, Los Angeles

Prof. Kalyanam Shivkumar, Direktor des UCLA Cardiac Arrhythmia Center and EP Programs, hat das Team an zwei Tagen eingeladen, Wissenschaftler an der UCLA bei verschiedenen Forschungsvorhaben im Bereich Elektrophysiologie zu begleiten.

Der Einsatz des EP-TRACER Portable hat die Aufmerksamkeit der Experten im Institut auf sich gezogen, da die Signalqualität und Benutzerfreundlichkeit zusammen mit der Möglichkeit, direkt vom System aus zu stimulieren, bei keinem vergleichbaren Produkt in den Vereinigten Staaten gesehen wurde.

Eine spontane Kaufentscheidung für ein Portable System für gemeinnützige Zwecke wurde getroffen.

Prof. Shivkumar zitierte den bekannten Autor William E. Hickson um die Anwesenden zu motivieren, weitere Felder der wissenschaftlichen Zusammenarbeit zu entdecken, um den klinischen Bereich in der kardiologischen Elektrophysiologie auf die nächste Stufe zu heben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" to provide the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or click "accept", you agree.

Schließen